Review: Wilkinson Hydro Silk Rasierer

Heute geht es um den Wilkinson Hydro Silk Rasierer. Dieser wurde mir von Konsumgöttinnen.de kostenlos zum Testen zugesendet. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine Bewertung.

Geliefert wird der Rasierer mit einem Aufsatz mit 5 Klingen und einer Duschhalterung mit Saugnapf.  Der Rasierer verspricht mit seinen 5 Klingen eine perfekte und besonders gründliche Rasur. Geliefert wird der ovale Klingenkopf mit einer Schutzkappe.

 

Bei Wasserkontakt soll das Hydra Renew Serum aktiviert werden und sich auf der Haut verteilen. Die enthaltene Shea Butter soll die Haut vor Feuchtigkeitsverlust schützen.

Der Griff fühlt sich angenehm an und liegt gut in der Hand.  Das Design gefällt mir sehr gut, es sieht schön Feminin aus.

Sehr angetan bin ich vor allem auch von der Duschhalterung.  Diese hat eine ansprechende, dezente Optik und hält an einer gefliesten Wand sehr gut. Mir ist es in der Vergangenheit schon öfters passiert, dass Klingen kaputt gegangen sind, weil sie unsachgemäß  gelagert wurden. Dieses Problem gehört dann jetzt wohl der Vergangenheit an.

 

Beim Rasieren gleitet der Hydro Silk Rasierer sanft über die Haut und rasiert dabei sowohl alle kurzen als auch längere Haare problemlos ab. Durch die gründliche Rasur ist es völlig ausreichend über jede Hautpartie nur einmal zu Rasieren. Das ist ist natürlich super zeitsparend und schont auch die Haut.
Dank dem Hydra Renew Serum wird eigentlich gar kein zusätzliches Rasiergel oder Rasierschaum benötigt. Ich selber benutzte trotzdem gerne zusätzlich Rasierschaum, einfach aus Gewohnheit und weil ich das Gefühl sehr gerne mag. Meine Haut fühlt sich nach der Rasur super glatt und angenehm gepflegt an. Ich mag das seidige Gefühl nach der Rasur und freue mich, einen tollen, neuen Rasierer gefunden zu haben. Der Rasierer entspricht genau meinen (hohen) Erwartungen und ich bin bisher sehr zufrieden. Ich hoffe, dass die Klingen lange halten, dann ist es für mich definitiv ein Nachkauf-Produkt!

Review: Panasonic EW-DL83 Schallzahnbürste

Nun geht es um die Panasonic EW-DL83 Schallzahnbürste. Die Zahnbürste hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 199,99 Euro.

Im Lieferumfang sind neben dem Hauptgerät die Ladestation, 3 verschiedene Bürsten, Bürstenhalter, Reiseetui und eine ausführliche Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen enthalten.

Zum Aufladen wird das Hauptgerät nach vorne weisend gerade in den eingesteckten Ladering gesetzt. Der komplette Ladevorgang ist nach etwa 1 Stunde vollständig abgeschlossen! Eine vollständige Ladung reicht für etwa 60 Betriebsminuten. Das entspricht etwa 2 Wochen Anwendung bei 2x pro Tag je 2 Min Zähneputzen.

Es gibt sogar eine Schnellladefunktion. Durch Laden für 2 Minuten werden etwa 2 Minuten Verwendung ermöglicht. Das ist äußerst praktisch, falls doch mal vergessen wurde, die Zahnbürste rechtzeitig aufzuladen.

Die Schallzahnbürste soll eine Schallvibration von ca. 31000 Bürstenbewegungen pro Minute erreichen!

Die Zahnbürste besitzt eine Softstartfunktion um zu verhindern, dass Zahnpasta spritzt, und um sich mit der Hochfrequenzvibration vertraut zu machen. Deswegen erreicht die Zahnbürste die gewählte Geschwindigkeit und Vibration erst etwa 2 Sekunden nach Einschalten.

Integriert ist außerdem ein 2-Minuten-Timer mit 30-Sekunden Intervallen. Die Zahnbürste pausiert einmal kurz in 30-Sekunden Intervallen, um die Putzzeit anzuzeigen. Das soll dabei helfen, alle Zähne gleichmäßig lange zu Bürsten. Alle 2 Minuten pausiert sie kurz zweimal, um die Gesamtputzzeit anzuzeigen. Dann startet sie erneut.

Die Verwendung der Zahnbürste ist sehr einfach. Nachdem der gewünschte Bürstenkopf auf den Zahnbürstenstiel gesteckt ist, wird die Zahnpasta aufgetragen und die Zahnbürste in den Mund gesteckt. Anschließend wird der An-Knopf gedrückt, um das Gerät einzuschalten. Wem der normale Modus zu stark ist kann durch nochmaliges Drücken auf den Soft Modus wechseln. Der Bürstenkopf soll grundsätzlich so bewegt werden, dass die Borsten die Zähne nur leicht berühren. Ein erneutes Drücken auf den Knopf schaltet die Haupteinheit aus.

Nach dem Gebrauch wird der Bürstenkopf abgenommen und unter fließendem Wasser gereinigt. Außerdem kann das Hauptgerät ebenfalls unter laufendem Wasser abgewaschen werden. Der Bürstenhalter und das Reiseetui können natürlich ebenfalls abgewaschen werden. Anschließend empfiehlt sich das abwischen des Wasser, um alle Teile zu trocknen.

Im Lieferumfang sind folgende Bürsten enthalten:

Bürste mit besonders feinen Borsten (weiss): Um hauptsächlich im Bereich der Zahnfleischtaschen zu bürsten. Mit dieser Bürste können aber auch die Vorderseite und die Kauflächen gebürstet werden. Um die Zahnfleischtaschen zu bürsten wird der Bürstenkopf in einem Winkel von 45 Grad angesetzt und die Borsten sanft auf den Zahnfleischtaschen gesetzt und die Zahnbürste langsam bewegt.

Multifunktionsbürste: Um die Vorderseiten und Kauflächen der Zähne zu bürsten. Diese Bürste ist nicht für die Zahnfleischtaschen geeignet. Die Vorderseiten und Kauflächen der Zähne werden mit einem 90 Grad Winkel zum Bürstenkopf gereinigt.

Zahnzwischenraumbürste: Diese Bürste ist für Zahnzwischenräume, die Rückseite von hinteren Zähnen oder schief stehenden Zähnen geeignet.

Mein Fazit:

Von der Panasonic Schallzahnbürste bin ich absolut begeistert. Beim ersten anschalten war ich erst einmal überrascht, wie stark sie doch vibriert. Außerdem wird dabei ein hohes Geräusch abgegeben. Daran gewöhnt man sich aber sofort. Die Bedienung empfinde ich als sehr einfach und angenehm. Das Design gefällt mir persönlich außerordentlich gut. Vorbildlich finde ich außerdem, dass nicht nur eine Bürste enthalten ist, sondern gleich drei verschiedene. Ich finde es gut, dass die Zahnbürste in schönen, neutralen Farben (weiß) gehalten ist. Die Reinigungsleistung empfinde ich als wirklich außerordentlich stark. Ich kann mir schon jetzt nicht mehr vorstellen auf eine normale elektrische Zahnbürste zu wechseln.

Review: Panasonic EW1411 Munddusche

Heute möchte ich euch die Panasonic Munddusche EW1411 vorstellen. Es handelt sich hierbei um eine stationäre Munddusche. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 84,99 Euro

Im Lieferumfang sind neben dem Hauptgerät die Ladestation und 2 Düsen enthalten.

Das Aufladen funktioniert ganz einfach. Das Hauptgerät wird einfach auf das eingesteckte Aufladeteil gestellt. Nach etwa 15 Stunden ist der integrierte Akku vollständig aufgeladen und die Munddusche kann zwischen 15-60 Minuten benutzt werden. Erst dann muss das Gerät wieder aufgeladen werden.

Die Nutzung ist sehr einfach. Die Düse wird auf das Hauptgerät gesteckt, die Wassertankklappe wird geöffnet und der Tank mit Wasser aufgefüllt. Empfohlen wird hierfür kühles oder lauwarmes Wasser. Danach wird die Wassertankklappe wieder geschlossen. Mit dem Modulschalter wird der gewünschte Wasserdüsenmodus ausgewählt (mehr dazu weiter unten). Anschließend wird die Düse in den Mund gesetzt und dieser leicht geschlossen, bevor der „An-Schalter“ gedrückt wird. Und schon kann die Reinigung losgehen!

Nach dem Gebrauch lässt man das Gerät noch leerlaufen um keine Wasserreste mehr im Tank zu haben. Der Wassertank lässt sich übrigens nach unten herausziehen, so kann man das komplette Gerät bei Bedarf reinigen.

Jetzt möchte ich noch kurz auf die 4 verschiedenen Modis eingehen.

Interdental Modus (Anzeige blinkt): Dieser Modus ist für die konzentrierte Pflege der Bereiche zwischen den Zähnen mit intervallartigem Wasserfluss. Ein vollständig gefüllter Wassertank kann in diesem Modus etwa 2 Minuten verwendet werden. Der Wasserdruck liegt bei diesem Modus bei etwa 5,9 bar.

Jet Modus (Anzeige leuchtet): Dieser Modus ist für die konzentrierte Pflege der Bereiche zwischen den Zähnen mit starkem Wasserfluss. Ein vollständig gefüllter Wassertank kann in diesem Modus etwa 35 Sekunden verwendet werden. Der Wasserdruck liegt bei diesem Modus bei etwa 5,9 bar.

Regular Modus: Dieser Modus dient der Zahnfleischtaschenreinigung und Zahnfleischpflege. Der Wasserdruck liegt bei diesem Modus bei etwa 3,9 bar.

Soft Modus: Dieser Modus dient der sanften Massage des Zahnfleischs. Der Wasserdruck liegt bei diesem Modus bei etwa 2 bar.

Mein Fazit:

Seit knapp 2 Jahren bin ich schon im Besitz des Vorgängermodells dieser Munddusche. Ich hatte bisher die Panasonic EW1211. Daher bin ich die Nutzung schon gewöhnt und komme auch mit dem neuen Munddusche super zurecht. Die einzigen Unterschiede liegen in der Optik und in der in der „Interdental“-Funktion, die das Wasser in kurzen Intervallen ausgibt. Es ist zwar nur ein optisches Detail, aber von der neuen Munddusche gefällt mir die Optik eindeutig besser, weil einfach die Farben weiß und silber für mich sehr ansprechend und elegant wirken. Und nun das Wichtigste: Die Reinigungsleistung empfinde ich als sehr positiv. Im täglichen Einsatz reicht mir eine Wasserfüllung aus. Gut finde ich außerdem, dass gleich eine Ersatzdüse mitgeliefert wird. Ich bin wirklich rundum zufrieden und kann die Panasonic Mundduschen guten Gewissens weiterempfehlen.

Review: Kjero Happiness Eau de Parfum

Heute möchte ich euch das Miro Parfüm Happiness vorstellen und euch meine Meinung dazu sagen.  Es handelt sich um ein Eau de Parfum. Dieses wurde mir kostenlos zum testen zugesendet. Enthalten sind 50ml für ca. 11,95 Euro.

Review: Kjero Miro Happiness Eau de Parfum

Duft-Beschreibung: Miro Happiness ist genau der richtige Duft für ausdrucksstarke Frauen, die wissen, wie man das Leben genießt. Der Duft erweckt die Lebensgeister, bringt neue Energie und entführt Sie in eine farbenfrohe Welt voller Freude und Glück. Erfreuen Sie sich an den blumig süßen und sinnlichen Ingredienzien, welche Ihre Weiblichkeit optimal unterstreichen. In der Kopfnote treffen sich einzelne Akkorde umschmeichelnder Fruchtigkeit aus der Orange, welche mit einem blumigen Bouquet der Gardenie einhergehen. Am Ende vereinigen sich diese Nuancen mit warmen holzigen Elementen wie Patchouli und geheimnisvollem Moschus zu einem strahlenden Abschluss. Ein Duft, der einfach Spaß macht.

Miro

Basisnote: Orange

Herznote: Gardenie

Basisnote: Karamell, Moschus, Patchouli

Review: Kjero Happiness Eau de Parfum

Meine Meinung: Bisher hatte ich fast ausschließlich teurere Parfüme. Ich dachte immer, günstige Parfüme halten nicht lange und man muss dauernd nachsprühen. Daher bin ich von dem Miro Happiness Parfüm positiv überrascht. Einmal aufgesprüht hält es erstaunlich lange an.

Der Geruch ist natürlich Geschmackssache. Ich mag ihn sehr gerne! Für mich ist es ein perfekter Alltagduft. Angenehm und nicht aufdringlich. Für besondere Anlässe greife ich aber weiterhin gerne auf meine „exklusiveren“ Parfüme zurück.


Ankündigung: dm Ebelin Limited Edition Shine Bright

Heute möchte ich euch kurz die neue Limited Edition Shine Bright vorstellen. Diese wird am dem 08.12.16 bis zum 04.01.17 im dm-Markt zu finden sein.

ebelin Puderpinsel

Mit dem hochwertigen Synthetikhaar des abgerundeten ebelin Puderpinsels in edlem Design lässt sich Puder, Mineralpuder und Bronzer ebenmäßig auftragen. Für einen perfekt mattierten Teint den Puder von der Gesichtsmitte nach außen hin auftragen und fixieren.

vegan

4010355216380_ebelin_Puderpinsel
1 Stück: 4,95 €

ebelin Rougepinsel

Mit dem hochwertigen, mikrofein gearbeiteten ebelin Rougepinsel mit trendigen rosègoldenen Akzenten gelingt im Handumdrehen ein frisches Aussehen. Das feine Synethetikhaar nimmt die Rougepartikel ideal auf und verteilt sie sanft und gleichmäßig auf den Wangen – für einen glamourösen Look!

vegan

4010355216397_ebelin_Rougepinsel
1 Stück: 3,95 €

ebelin Lidschattenpinsel

Der flache, leicht abgerundete Schnitt des ebelin Lidschattenpinsels eignet sich perfekt zum großflächigen und ebenmäßigen Auftragen von Lidschatten. Ebenso geeignet ist er für das sanfte Verblenden von Übergängen. In Kombination mit pudrigen Lidschatten lässt sich mit diesem Pinsel ein ausdruckstarkes und glamouröses Augen-Make-up kreieren. Lass deine Augen scheinen!

vegan

4010355216403_ebelin_lidschattenpinsel
1 Stück: 2,95 €

ebelin Wimpernformer

Für einen ganz besonders glamourösen Augenaufschlag sogrt der ebelin Wimpernformer. Zum Formen der Wimpern die Metallzange leicht öffnen, dicht an den Wimpern ansetzen und mit leichtem Druck schließen.

Tipp: Für attraktiv geschwundene Wimpern sollte die Wimpernzange eine halbe Minute mit leichtem Druck geschlossen bleiben.

4010355216410_ebelin_wimpernformer
1 Stück: 2,45 €

ebelin Make-up Blender

Der ebelin Make-up Blender liegt durch seine taillierte Form ideal in der Hand. Flüssiges Make-up lässt sich besonders gleichmäßig auftragen. Hierbei nimmt das weiche Schwämmchen das Make-up optimal auf und gibt es nach und nach an die Haut ab. Die abgerundete Seite eignet sich für zum großflächigen Auftragen, während sich mit der Spitze Konturen rund um Nase, Augen sowie Lippen ideal verblenden lässt.

vegan

4010355216427_ebelin_make_up_blender
1 Stück: 2,25 €

ebelin Puderquaste

Die super softe ebelin Puderquaste im edlen Design ist perfekt  zum gleichmäßigen Auftragen von losem und kompaktem Puder. Für einen tollen Teint – nicht nur zu festlichen Anlässen.

vegan

4010355216434_ebelin_puderquaste
1 Stück: 1,55 €
Auf diese Limited Edition freue ich mich schon sehr. Da wird wohl der ein oder andere Pinsel in meinem Körbchen landen…
Welches Produkt interessiert euch am denn am meisten?

DIY: Color Correcting Concealer in grün, gelb und pink

Heute zeige ich euch, wie man ganz einfach selber jeden normalen Concealer in einen Color Correcting Concealer verwandeln kann.

Als Basis geht im Prinzip jeder Concealer. Ich habe mich für den P2 Concealer von dm entschieden, weil er günstig ist, keine Glitzerpartikel enthält und eine neutrale Farbe hat. Der Stückpreis lag bei 2,95 Euro. Benötigt wird außerdem Lebensmittelfarbe, eine Pinzette und etwas geeignetes zum umrühren.

DIY: Color Correcting Concealer in grün, gelb und pinkDIY: Color Correcting Concealer in grün, gelb und pink

Zuerst einmal muss der Abstreifer Innen entfernt werden. Es geht am einfachsten, wenn man mit einer Pinzette in das Gefäss reingeht, bis unter den Abstreifer. Dann kann man mit leichtem Druck den Gummi einfach und sicher heraushebeln, ohne dass etwas beschädigt wird.

DIY: Color Correcting Concealer in grün, gelb und pinkDIY: Color Correcting Concealer in grün, gelb und pink

Anschließend habe ich etwas Lebensmittelfarbe in den Concealer gegeben und das ganze mit einem sauberen Spatel verrührt. Ich benutze sehr gerne die Lebensmittelfarbe von Wilton, weil diese extrem färbend ist und somit nur eine ganz kleine Menge benötigt wird. Dadurch werden die Konsistenz und die Eigenschaften des ursprünglichen Produktes nicht verändert.

Schon seit längerer Zeit benutze ich gelbe Lebensmittelfarbe um für mich zu rosane Foundations gelber zu färben. Das Funktioniert sehr gut und ich habe nie negativ darauf reagiert. Natürlich weiß ich nicht, ob es vielleicht bei anderen Personen zu Hautirritationen kommen kann. Also im Zweifelsfall lieber erst mal an einer Stelle auf der Haut ausprobieren oder doch schon getestete Kosmetik kaufen.

DIY: Color Correcting Concealer in grün, gelb und pink

Folgende Farben habe ich verwendet:

Leaf Green für den grünen Color Correcting Concealer – gegen Rötungen

Pink für den pink-lachsfarbenen Color Correcting Concealer – hellt dunke Stellen auf (z.B. unter den Augen)

Lemon Yellow für den gelben Color Correcting Concealer – gegen Lila-Blaue Augenringe.

img_0350

Nachdem alles schön verrührt ist, habe ich die Abstreifer wieder eingedrückt und schon ist der eigene Color Correcting Concealer fertig.

DIY: Color Correcting Concealer in grün, gelb und pinkDIY color correcting concealer

Hier habe ich Swatches gemacht. Einmal direkt aufgetragen mit dem Flock-Applikatior und einmal ganz leicht verblendet. Die Deckkraft ist extrem stark, genauso wie ich es mir vorgestellt habe. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

DIY: Color Correcting Concealer in grün, gelb und pinkDIY: Color Correcting Concealer in grün, gelb und pink

Duft Dupes: Duftzwilling zu Flower by Kenzo – Flowery Red by Anna Biondi

Eines meiner Lieblingsdüfte ist das Parfum Flower by Kenzo. Das 30 ml Eau de Parfum gibt es online ab ca. 30 Euro aufwärts.

Duft Dupes: Duftzwilling zu Flowers by Kenzo - Flowery Red by Anna Biondi

Hier ist die Duftbeschreibung: „Ein sinnlicher und pudriger Blumenduft sowie subtiles Gleichgewicht rund um drei Akkorde aus der Feder von Alberto Morillas. Rose, Veilchen und Weißdorn zeichnen den floralen Akkord, Vanille, Weißer Moschus und Myrrhe schaffen den pudrigen und Rosa Beeren sowie Weihrauch unterstreichen den schwingenden Akkord.“

Im Aldi Nord gibt es ein Parfum welches wirklich extrem viel Ähnlichkeit mit dem von Kenzo hat. Es ist von Anna Bondi und nennt sich Flowery Red. Enthalten sind 75ml für etwa 5 Euro. Natürlich ist der Falcon bei weitem nicht so schön und elegant gestaltet, aber darüber lässt sich bei dem Preisunterschied ja auch hinweg sehen.

Duft Dupes: Duftzwilling zu Flowers by Kenzo - Flowery Red by Anna Biondi

Ich benötige vom günstigeren Flowery Red in etwa doppelt so viel Menge um auf die selbe Duftintensität zu kommen. Und das obwohl es sich bei bei dem Flowery Red ebenfalls um ein Eau de Parfum handelt. Und auch verfliegt der günstigere Duft deutlich schneller.

Wenn ich auf einen Arm das teurere Flower by Kenzo aufsprühe und auf den anderen Arm das Flowery Red merke ich im direkten Vergleich den Unterschied, das teurere riecht einfach noch etwas besser. Wenn ich aber nur ein Parfum aufsprühe und somit der Vergleich zum anderen fehlt, könnte ich nicht sagen, ob es jetzt das günstigere oder das teurere war. Merken könnte ich es dann nur daran, wie lange es anhält. Alles in allem empfinde ich das Dupe wirklich als gelungen, vor allem für den günstigen Preis kann man nicht meckern. Was meint ihr dazu? Habt ihr eventuell schon beide ausprobiert?

Duft Dupe Duftzwillinge Flower by Kenzo Flowery Red - Anna Biondi iDuft Dupes: Duftzwilling zu Flowers by Kenzo - Flowery Red by Anna Biondi Duft Dupes: Duftzwilling zu Flowers by Kenzo - Flowery Red by Anna Biondi