Panasonic Enhancer EH-XT20

Heute möchte ich den Panasonic Enhancer vorstellen. Ich habe diesen von Konsumgöttinnen im Ramen eines Produkttestes erhalten, was aber keinen Einfluss auf meine eigene Meinung hat.

Die Verpackung ist optisch ansprechend und schön schlicht gehalten. Und auch das Gerät selbst fühlt sich sehr hochwertig an. Außerdem ein Standfuß, das Ladekabel, die Bedienungsanleitung in verschiedenen Sprachen und eine Kurzanleitung dabei.

Die Anleitung ist ausführlich und gut verständlich. Schön fände ich noch eine ausführlichere Erläuterung, was der Microstrom genau bewirkt.

Die Anwendung selbst ist sehr angenehm. Meistens verwende ich die wärmende Funktion nach der Abendpflege und anschliessend die kühlende Funktion. Vor allem die kühlende Funktion gefällt mir persönlich extrem gut. Wenns mal etwas schneller gehen muss, verwende ich auch gerne die Automatikfunktion, diese wärmt zuerst und kühlt anschließend, beides etwas kürzer als in den separaten Modis.

Da ich gerne viel Zeit im Bad, beim abschminken und eincremen, verbringe, verwende ich den Panasonic Enhancer gerne jeden Tag, Abends nach dem abschminken. Für mich hat das Gerät einen tollen Wellness-Effekt. Außerdem habe ich das Gefühl, das meine Haut sich minimal verbessert hat.
Eine Akku-Aufladung für drei Tage a 9 Minuten. Das finde ich schon recht wenig. Und wenn man ja dann schon so oft aufladen muss, wäre es schön gewesen, wenn der Ständer nicht nur ein einfacher Ständer gewesen wäre, sondern eine Ladestation, in die man das Gerät zum Laden einfach reinstellt und nicht extra noch anstecken muss. Ich finde bei einem Gerät in dieser Preisklasse, hätte man das erwarten dürfen.
Und noch eine optische Kleinigkeit: Mir persönlich hätte es besser gefallen, wenn das Ladekabel einfach weiß gewesen wäre und nicht diese leichte Beige Farbe gehabt hätte. Mit der Beigen Farbe des Kabels assoziiere ich ältere, schon leicht „vergilbte“ Kabel. Ein einfaches weiß hätte meiner Meinung nach auch besser zum Gerät gepasst, denn dieses ist auch auf der Oberseite weiß. Aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau.
Ich würde mir wünschen, dass Panasonic eine Ladestation für den Enhancer auf den Markt bringt, die man nachträglich zum vernünftigen Preis noch kaufen kann. Oder am Besten sollte es direkt bei einer neueren Version des Enhancers enthalten sein.

Insgesamt würde ich dem Gerät 4 von 5 Sternen geben.

Review: Neuer Ebelin Professional Make-up Artist Flat Kabuki Pinsel 2016

Seit Anfang Oktober gibt es beim dm die neue Pinselserie „Professional Make-up Artist“. Diese Serie ist etwas teurer als die normalen Ebelin Pinsel. Der Flat Kabuki Pinsel hat mich sofort angesprochen und ich wollte ihn gerne ausprobieren. Geeignet soll er sein zur Anwendung mit Foundation, Kompakt- oder Mineralpuder, mit Rouge und Bronzer mit Kontur- und Highlighter Puder. Der Preis für diesen Pinsel lag bei 7.95 Euro. Erhältlich im dm. Heute möchte ich mit euch meine Erfahrungen mit diesem Pinsel teilen.

Neuer Ebelin Professional Make-up Artist Flat Kabuki Pinsel

Als ich den Pinsel aus der Verpackung nahm fiel mir zuerst einmal der wunderbare, recht schwere Griff auf. Dieser ist nicht aus Plastik, sondern aus Metall und fühlt sich in der Hand erst einmal etwas kühl an. Die Aufschrift „Ebelin“ ist in einem dezenten Rose`Gold gehalten und sieht hochwertig aus. Kommen wir nun zu den Kritik-Punkten: Der Pinsel hat extrem stark nach Ziegenhaar gerochen, ich dachte aber, dass es beim waschen verfliegt. Außerdem sind gleich recht viele Haare ausgefallen. Nachdem ich den Pinsel mehrmals mit verschiedenen Pinselreinigern gewaschen habe, musste ich leider feststellen, dass er nach wie vor noch sehr stark riecht und immer noch Haare verliert. Das ist wirklich ärgerlich. Vor allem der Geruch macht mir zu schaffen. In meiner Verzweiflung habe ich alle Haare mit einem starken Parfum eingesprüht, einwirken lassen und einen Tag später nochmal rausgewaschen. Mein Bad hat 2 Tage nach Parfum gerochen, der Pinsel riecht trotzdem noch leicht nach Ziege, aber deutlich erträglicher. Vielleicht bin ich da aber auch etwas empfindlich und jemand anderen stört es möglicherweise gar nicht.

Nach dem ganzen Reinigungsmarathon habe ich den Pinsel bisher zum konturieren, zum bronzen und für Rouge verwendet. Grundsätzlich erledigt er diese Aufgaben recht gut. Er fühlt sich auf der Haut auch wirklich wunderbar weich und angenehm an. Leider verliert er nach wie vor noch vereinzelt Haare. Ich habe aber noch Hoffnung, dass das irgendwann aufhört.

Mein Fazit zum Ebelin Flat Kabuki Pinsel:

Ich persönlich würde ihn mir nicht nochmal kaufen, weil mich der Geruch einfach zu sehr stört und dieser wirklich kaum wegzubekommen ist. Außerdem finde ich das Haaren auch sehr störend. Schade eigentlich, denn er sieht wirklich toll aus.

Ebelin Professional Make-up Artist Flat Kabuki Pinsel neu 2016 Ebelin Professional Make-up Artist Flat Kabuki Pinsel neu 2016 Ebelin Professional Make-up Artist Flat Kabuki Pinsel neu 2016

Vergleich: Original Beautyblender vs. Ebelin Präzisions Make-up Ei vs. Ebelin Professional Make-up Blender

Heute möchte ich den original Beautyblender mit dem Ebelin Präzision Make-up Ei und dem Ebelin Professional Make-up Artist Make-up Blender vergleichen.

Beautyblender, Ebelin Präzisions Make-up Ei, Ebelin Professional Make-up Artist Make-up Blender

Fangen wir mit dem original Beautyblender an. 

Diesen originalen Beautyblender besitze ich nun schon seit etwa 4 Monaten und ich habe ihn täglich in Benutzung. Er ist nicht mehr ganz so pink wie am Anfang, aber ansonsten sieht er noch aus wie neu. Beim anfeuchten mit Wasser legt er ganz schön an Größe zu. Was mir sehr gut gefällt ist, dass er so schön angenehm weich und fluffig ist und sich auf der Haut wunderbar anfühlt. Ich arbeite mit ihm mein Make-up ein, anschliessend den Concealer und zum Schluss auch das lose Puder. Das funktioniert wirklich super mit diesem Schwämmchen. Ich habe das Gefühl, dass die Produkte sehr gut eingearbeitet werden und ein natürliches Finish geben.

Etwa 1x in der Woche gebe ich ihn bei 40 Grad in die Waschmaschine. Zwischendurch wasche ich ihn auch gerne mal mit meinem Gesichtsreinigungsgel oder Shampoo aus. Für mich funktioniert die Reinigung so am allerbesten. Meinen ersten Beautyblender habe ich eine Zeit lang mit Pinselseife gewaschen, dadurch ist er wahnsinnig schnell spröde geworden und hat Risse bekommen. Darum benutze ich Seife in dieser Form nicht mehr für die Kosmetikschwämme.

Der Preis für den Beautyblender liegt in etwa zwischen 16-20 Euro.

Beautyblender, Ebelin Präzision Make-up Ei, Ebelin Professional Make-up Artist Make-up Blender Beautyblender, Ebelin Präzision Make-up Ei, Ebelin Professional Make-up Artist, Make-up Blender

Kommen wir zum Ebelin Präsensions Make-up Ei.

Erhältlich im dm für 2,45 Euro.

Aufgrund einiger positiver Rezensionen im Internet habe ich mir das Ebelin Ei gekauft. Einige meinten, es sei fast so gut wie das original. Aufgrund des geringen Preises tat der Kauf ja auch nicht so weh. Beim original Beautyblender hatte ich schon sehr lange überlegt, ob ich knapp 20 Euro für ein Schwämmchen ausgeben soll, dessen Materialwert vermutlich bei wenigen Cent liegt.

Schon beim auspacken war klar, das Ebelin Ei fühlt sich deutlich anders an, wie das original. Viel fester, nicht so fluffig und irgendwie mehr nach Silikon. Beim anfeuchten mit Wasser wird er auch nur geringfügig größer und nicht so viel fluffiger, wie ich mir erhofft hatte. Auch ist die Oberfläche ganz anders, vor allem viel feinporiger.

Ich habe das Ebelin Präsensions Make-up Ei ein paar Mal benutzt, mir gefällt aber zum einen das Hautgefühl nicht so gut und ich finde, die Produkte werden nicht so sehr in die Haut eingearbeitet, sondern bleiben eher auf der Haut liegen. Darum benutze ich das Ebelin Ei eigentlich so gut wie gar nicht.

Beautyblender, Ebelin Präzisions Make-up Ei, Ebelin Professional Make-up Artist Make-up Blender Beautyblender, Ebelin Präzisions Make-up Ei, Ebelin Professional Make-up Artist, Make-up Blender

Seit Anfang Oktober 2016 gibt es jetzt den neuen Ebelin Professional Make-up Artist Make-up Blender.

Auf der hübschen Verpackungsbox steht „Besonders sanft“, was mich hoffen ließ, dass der neue Ebelin Blender deutlich weicher als das normale Ebelin Ei ist. Und ich wurde nicht enttäuscht, er ist wirklich sehr weich und soft, was mir unglaublich gut gefällt. Ich würde behaupten, er fühlt sich in etwa gleich gut an, wie der original Beautyblender. Beim anfeuchten mit Wasser wird er jedenfalls sehr schön gross und noch fluffiger, als im trockenen Zustand. Die Form ist etwas anders als bei den „normalen Eiern“, denn er ist so abgeschrägt, dass er zwei geraden Seiten hat. Ich denke, die Form ist reine Gewohnheitssache und man kann gut mit dem Blender arbeiten. Positiv ist neben der soften Struktur auf jeden Fall auch der Preis von 3,95 Euro.

Allerdings bin ich mir noch nicht so sicher, wie lange dieser Blender halten wird, weil er bereits bei der allerersten Handwäsche einen Riss seitlich bekam. Ich habe dann gleich noch ausprobiert, wie er sich in der Waschmaschine verhält, Da kam er aber wirklich gut raus und der Riss ist nicht größer geworden. Ich habe schon befürchtet, er könnte sich in der Waschmaschine ganz auflösen, was ja aber zum Glück nicht der Fall war.

Beautyblender, Ebelin Präzision Make-up Ei, Ebelin Professional Make-up Artist, Make-up Blender, neuer Ebelin Blender 2016

Was mir ausserdem noch aufgefallen ist, ist dass die Make-up Artist Blender sich untereinander recht stark unterscheiden. Wenn man sich die Blender im dm etwas genauer ansieht, fällt auf, dass manche sehr feinporig sind und andere eine deutlich grobere, noch luftigere Struktur besitzen. Ich habe mir einen eher feineren rausgesucht und finde er kommt dem Beautyblender wirklich extrem nahe. Ich kann mit ihm auch das selbe Make-up Ergebnis erzielen, was ich sehr schön finde.

Beautyblender, Ebelin Präzision Make-up Ei, Ebelin Professional Make-up Artist, Make-up Blender, neuer Ebelin Blender 2016 img_9571

 

Mein Fazit:

Je nachdem wie lange der neue, schwarze Make-up Blender von dm hält, werde ich entweder wieder diesen oder dann eben doch wieder den original Beautyblender nachkaufen. Letzterer hat sich im Langzeittest ja schon als sehr gut erwiesen. Wie lange der neue vom dm hält muss sich erst noch zeigen.