Urban Decay All Nighter vs. De-Slick Setting Spray

Heute möchte ich für euch zwei Setting Sprays von Urban Decay vergleichen. Den berühmten All Nighter Spray und den De-Slick Setting Spray. Der De-Slick Spray soll speziell für öligere Haut sein.

Erhältlich sind beide Sprays jeweils in einer Reisegröße mit 30ml für 15 Euro oder in der normalen Größe mit 118ml für 29 Euro.

Hier die Produktbeschreibungen der beiden Sprays:

All Nighter:

ALL NIGHTER ist für alle Hauttypen geeignet und fixiert Dein Make-up perfekt und bürgt mit nur 1 x Aufsprühen für bis zu 16 Stunden makellosen Halt.
Urban Decay hat das ALL NIGHTER MAKEUP SETTING SPRAY in exklusiver Partnerschaft mit den Experten der Kultmarke Skindinavia entwickelt. Das federleichte Spray ist auf der Haut nicht wahrnehmbar, klebt nicht und wirkt unvergleichlich: Noch nie hat Dein Make-up besser gehalten und so lange wie frisch aufgetragen gewirkt! ALL NIGHTER ist für alle Hauttypen geeignet und fixiert Dein Make-up perfekt und bürgt mit nur 1 x Aufsprühen für bis zu 16 Stunden makellosen Halt, ohne zu verlaufen. Ein absolutes Must-Have und Kult für Make-Up Junkies!

De-Slick:

Das federleichte Spray ist auf der Haut nicht wahrnehmbar und wirkt unvergleichlich: Noch nie hat Dein Make-up besser gehalten und so lange wie frisch aufgetragen gewirkt!
Urban Decay hat das DE-SLICK MAKEUP SETTING SPRAY in exklusiver Partnerschaft mit den Experten der Kultmarke Skindinavia entwickelt. Das federleichte Spray ist auf der Haut nicht wahrnehmbar, klebt nicht und wirkt unvergleichlich: Noch nie hat Dein Make-up besser gehalten und so lange wie frisch aufgetragen gewirkt! Das DE-SLICK MAKEUP SETTING SPRAY (für Mischhaut bis ölige Haut) hält Fettglanz zuverlässig in Schach und bewahrt stundenlang ein mattes Finish – ohne Verschmieren, Verlaufen oder Verblassen. Retuschen? überflüssig! Ein Must-Have für alle Beauty-Junkies.

Meine Erfahrungen:

Zuerst einmal finde ich es etwas seltsam, dass bei beiden Sprays die Inhaltsstoffe absolut identisch sind. Es könnte aber theoretisch sein, dass sich die Mengen leicht unterscheiden …

Ich habe die Spray gegeneinander ausprobiert. Nachdem das Make-up fertig ist, habe ich bei mir auf die eine Gesichtshälfte den All Nighter Spray aufgesprüht und auf die andere Gesichtshälfte den De-Slick Spray. Das Finish, welches beide Sprays hinterlassen ist (nahezu) identisch. Mit viel Fantasie könnte man meinen, dass der All Nighter Spray ein etwas besseres Finish auf der Haut hinterlässt. Die Sprays haben einen leichten Blur-Effekt, was ich schön finde und hinterlassen beide ein seidenmattes, natürliches Finish.

Ich selber habe vor allem in der T-Zone eher ölige Haut und daher hat mich besonders das zusätzliche unterbinden des Fettglanzes beim De-Slick Spray interessiert.

Leider verhalten sich bei mir beide Sprays im Laufe des Tages genau gleich und am Abend sind beide Seiten exakt gleich ölig. Besonders an der Nase und an den Wangen. Am Kinn ist inzwischen kaum noch und nur noch ungleichmäßiges Make-up vorhanden, und zwar auch auf beiden Seiten identisch. Daher wurden aus meiner Sicht die Herstellerversprechen beim De-Slick Spray nicht eingehalten.

Mein Fazit:

Wie ihr schon herauslesen konntet, machen beide Sprays ziemlich genau das Selbe und daher reicht es absolut aus, wenn überhaupt, einen von beiden zu haben. Welcher ist dann relativ egal. Grundsätzlich sorgen beide Sprays dafür, dass nach einigen Stunden Tragezeit noch deutlich mehr Make-up vorhanden ist, als ohne Spray. Das Abtragen von Make-up verhindern die Beiden recht gut. 16 Stunden Halt, wie es dass All Nighter verspricht, ist zumindest bei mir, definitiv nicht drin. Aus meiner Sicht gehören die Urban Delay Sprays auf jeden Fall zu den besseren Sprays. Aber für meine Mischhaut sind es nicht die allerbesten Sprays und daher werde ich sie nicht mehr nachkaufen. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass die Sprays für normale Haut optimal sein könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.