Review: Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2017 mit Mayuma Bohnen

Mit „Pinkeschminke“ habe ich natürlich den Fokus auf Kosmetikprodukte gelegt. Dennoch habe ich auch eine Kategorie „Lifestyle“, in der ich ab und zu auch andere Produkte als „Schminke“ zeigen werde. Diese Kategorie liegt mir ebenfalls am Herzen und es wird ab und zu ein neuer Beitrag in dieser Kategorie hinzukommen.

Heute fange ich damit an und stelle euch eine neue Kaffee-Sorte vor.

Es handelt sich um die Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2017. Als Basis dafür wurden Mayuma Bohnen aus Papua Neuguinea ausgewählt. Diese Bohnen wurden mir kostenlos zum testen zugesendet. Das hat aber keinerlei Einfluss auf meine Bewertung.

Review: Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2017 mit Mayuma Bohnen

Die Produktbeschreibung von Melitta lautet: „Ausgewogenes Aroma mit Nuancen von Granatapfel: Verschiedene Sorten und Anbaugebiete bestimmen den Geschmack von Kaffee – ganz wie beim Wein. Ein besonderes Geschmackserlebnis bieten die Mayuma Bohnen aus Papua-Neuguinea: In den abgeschiedenen Höhenlagen werden die Kaffeepflanzen von Kleinbauern angebaut und von Hand geerntet. Doch erst die sorgfältige Röstung betont das abgerundete Aroma dieser ganz besonderen Kaffeekomposition und bringt fein-fruchtige Nuancen hervor, die an Granatapfel erinnern.“

Es handelt sich um 100% Arabica Bohnen. Die Bohnen sind mit der Stärke 3 von 5 angegeben. Es wird ein Mittlerer Mahlgrad empfohlen. Neben ganzen Bohnen sind zudem auch Pads erhältlich.

Review: Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2017 mit Mayuma Bohnen

Und das ist meine Meinung: Ich muss zugeben, ich bin wirklich ein großer Fan von Melitta BellaCrema Kaffeebohnen im Allgemeinen. Ich habe schon alle Melitta Bohnen ausprobiert und kaufte sie auch regelmässig nach. Ab und zu probiere ich zwischendurch auch mal wieder Bohnen von anderen Herstellern, komme dann aber immer wieder auf Melitta Bohnen zurück. Aus meiner Sicht stimmt hier das Preis/Leistungsverhältnis einfach richtig gut. Auch die neue Selection des Jahres 2017 empfinde ich als wirklich gelungen. Es ist eine schöne Abwechslung zu den anderen Melitta BellaCrema Bohnen.

Die Granatapfel Nuancen sind aus meiner Sicht sehr unterschwellig und nicht direkt rauszuschmecken. Der Kaffee ist mild und angenehm. Die Stärke ist wie angegeben Mittel. Der Kaffee Crema hat eine sehr schöne Crema und schmeckt wirklich gut.

Da ich gerne viel Cappuccino und Latte Macchiato trinke, bevorzuge ich für meinen Kaffeevollautomaten die Sorte „Melitta BellaCrema Espresso“ noch ein bisschen mehr. Das liegt daran, weil ich den Espresso gerne etwas stärker und kräftiger mag. Je nachdem, wie die eigenen Kaffeevorlieben sind, kann ich nur empfehlen, die verschiedenen BellaCrema Sorten einmal genauer anzuschauen.

Review: Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2017 mit Mayuma Bohnen
v.l.n.r.: BellaCrema Espresso, BellaCrema laCrema, BellaCrema Selection des Jahres, BellaCrema Speciale

One thought on “Review: Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2017 mit Mayuma Bohnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.